Vielen Dank! 🙂 Der Alaska-Event ist ausgebucht – Gerne informieren wir Sie bald über die weiteren geplanten Events. News anzeigen….

Speisekarten

Öffnungszeiten



Heidelberg

Ausgebucht! Alaska Event: 4 Gänge Menü mit bärenstarken Geschichten von David Bittner

Keiner kommt den Raubtieren in Alaska näher als der Bärenflüsterer David Bittner!

Tauchen Sie in die kulinarische Welt Alaskas ab und lassen Sie sich vom nevenkitzelnden Vortrag von David Bittner begeistern.

Er spricht über seine atemberaubenden Abenteuer im abgelegenen Katmai Nationalpark, als wären Sie live dabei. Und wenn Sie dann Lust bekommen, gleich selbst nach Alaska zu reisen, dann bringen wir etwas Alaska-Feeling auf Ihren Tisch mit diesem köstlichen Highlight:

Vier-Gänge-Menü «Alaska-Wild» begleitet von erlesenen kanadischen Weinen.

🌟

1. Gang

Alaska Crab-Cakes
auf Kartoffel-Knoblauch-Stampf
mit Flusskrebssauce

🌟

2. Gang

Fairbanks Kürbissuppe
mit Wildlachs

🌟

3. Gang

Duett vom Elch-Entrecôte und CH-Wildente
Ahorn-Portweinsauce
Cranberry-Kompott
Yukon-Gold Kartoffeln
glasiertes Gemüse

🌟

4. Gang

Blueberry Cheesecake
Caramel-Glacé

🌟 Preis für alle 4 Gänge inkl. Welcome-Apéro, Weinbegleitung, 4-Gänge Menü, Mineral und 1 Kaffee 🌟
CHF 145 pro Person

Datum: 12. November 2021, ab 17:30 Uhr
im Restaurant Heidelberg Aadorf

Vielen Dank für die zahlreichen Reservationen. Wir freuen uns auf Sie.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Teilnahme eines der drei G’s erfüllen müssen: Genesen, geimpft oder getestet.
Aufgrund der aktuellen COVID-Vorschriften müssen wir bei der Reservation Ihre Kontaktdaten erfassen.

Mehr Infos:

UNTER BÄREN

Live-Reportage von David Bittner
Die Bilder und Filme des Schweizer Biologen David Bittner gehören zu den aufregendsten und spektakulärsten Aufnahmen, die je von Begegnungen mit wilden Bären gemacht wurden. In seinem  Vortrag «Unter Bären» berichtet er von seinen aussergewöhnlichen Erlebnissen, aber auch vom beeindruckenden Ökosystem der Wildnis Alaskas sowie seinem Leben mit dem Bären zwischen Familie und Beruf. Stundenlang sitzt er neben den Bären, beobachtet sie und entdeckt dabei immer wieder Neues. Mit viel Geduld gelingt es ihm schliesslich ein Vertrauensverhältnis zu einigen Bären aufzubauen. David gibt ihnen sogar Namen. Bären wie Balu oder Luunie kennt er seit vielen Jahren und konnte miterleben, wie sich diese Bären entwickelten und zu stolzen, erfahrenen Bären heranwuchsen. Lassen Sie sich in eine vom Menschen unberührte Landschaft entführen und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Bären. 

David Bittner

Geboren 1977 in Bern, studierte David Bittner Biologie an der Universität Bern und promovierte 2009 mit einer Arbeit über Fische. Für seine Forschungsarbeiten wurde er 2010 mit dem renommierten Berner Umweltforschungspreis ausgezeichnet. Im Jahr 2002 reiste der damals 25-jährige Berner zum ersten Mal nach Alaska, um die Lachse während ihrer Laichwanderung zu beobachten, ein Kindheitstraum. Aber wo Lachse sind, sind Bären meist nicht weit. 

Ausgewählte Anzahl: 1

Weitere

News & Events

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.